Weihnachts-Woche: Lebkuchenhaus

*Enthält Werbung* Heute dreht sich in der Cookit Weihnachts-Woche alles um Lebkuchen – bei mir genauer gesagt um Lebkuchenhäuser. Meine Tochter hat sich so sehr ein Häuschen gewünscht und da ich schon das passende Rezept von Simply Yummy im Auge hatte, haben wir zusammen ein Lebkuchenhaus gebaut. Und bei wem es schneller gehen muss, der findet auf Simply Yummy die tolle Idee für die Kekshäuschen! Und wie mich der Cookit unterstützt hat, zeige ich euch jetzt…

„Weihnachts-Woche: Lebkuchenhaus“ weiterlesen

Marmorkuchen mit dem Cookit Teigprogramm – einfacher geht’s nicht…

„Mama, ich wünsche mir einen Schokokuchen“ meint meine Tochter und kommt mir ihrem Kinder-Backbuch in die Küche… OK, denk ich mir und handle einen Marmorgugelhupf raus 😉 Und was soll ich sagen – er ist wirklich sehr lecker geworden und anstatt ewig in der Küche zur rühren, starte ich den Cookit und das Teigprogramm und der Teig ist so gut wie fertig! Wir haben ihn mittlerweile schon mehrmals zubereitet. Wie es genau geht, erfahrt ihr nun hier…

„Marmorkuchen mit dem Cookit Teigprogramm – einfacher geht’s nicht…“ weiterlesen

Cookit Challenge „Ein Gericht – drei Geheimzutaten“: Flammkuchen

Ein neues Gericht für die Challenge-Runde mit Yasin von „Cookit Kitchen“ und Melissa von „Cookit Rezepte“! Dieses Mal ist Flammkuchen an der Reihe! Was die anderen beiden mit ihren Geheimzutaten gezaubert haben, findet ihr wie immer auf Instagram „cookitlikevroni_chiemseeblog“

Und nun lasst euch überraschen…

„Cookit Challenge „Ein Gericht – drei Geheimzutaten“: Flammkuchen“ weiterlesen

Cookit Challenge „Ein Gericht – drei Geheimzutaten“: Bohnensalat

Mit Melissa von cookit_rezepte und Yasin von cookit_kitchen habe ich auf Instagram cookitlikevroni_chiemseeblog eine Cookit Challenge gestartet. Wir vereinbaren ein Gericht + Grundzutaten und variieren dieses mit drei Geheimzutaten! Dieses Mal das Guided Cooking Rezept „Salat von grünen Bohnen mit Balsamico-Schalotten und Kirschtomaten“. Yasin Rezept findet ihr auch auf Cookit Kitchen. Und hier findet ihr mein Ergebnis…

„Cookit Challenge „Ein Gericht – drei Geheimzutaten“: Bohnensalat“ weiterlesen

Ein Cookit – 3-Gänge. Ein herbstliches Kürbis Menü

Herbstzeit ist Kürbiszeit. Daher sollte dieses Menü eigentlich „Ein Kürbis – 3-Gänge“ lauten. Denn der halbe Muskatkürbis muss weg… Ich zeige euch in diesem Menü drei tolle Kürbisgerichte. Da dann immer noch etwas vom Muskatkürbis übrig war, habe ich auf Instagram meine „Kürbis Woche“ gestartet. Dort findet ihr bei cookitlikevroni_chiemseeblog meine weiteren Gerichte rund um den Muskatkürbis! Lecker waren wirklich alle! Aber los geht’s mit dem Menü…

„Ein Cookit – 3-Gänge. Ein herbstliches Kürbis Menü“ weiterlesen

Kürbissuppe: zwei leckere Variationen – Rezepte für den Cookit von Bosch

Wenn ich Kürbis höre oder lese, denke ich sofort an Kürbissuppe… Denn meistens wird bei mir der Kürbis zu einer Kürbissuppe verarbeitet! Und damit es nicht ganz so langweilig und monoton schmeckt, variiere ich die Zutaten und zeige euch heute meine Rezepte für zwei tolle Suppen-Variationen! Und wenn ihr noch mehr Kürbisgerichte sucht: nächste Woche (ab 28.9) startet meine Kürbis Woche auf Instagram. Schaut doch mal bei mir cookitlikevroni_chiemseeblog vorbei! Aber nun ab zum Cookit Topf…

„Kürbissuppe: zwei leckere Variationen – Rezepte für den Cookit von Bosch“ weiterlesen

Vegane Donuts (ohne Zucker) – Donut-Teig mit dem Cookit von Bosch

Meine Kinder brauchen am Nachmittag immer einen kleinen Snack und je nachdem was ich gerade im Haus habe, ist es mal Obst (gerade ist Wasser- und Honigmelone sehr beliebt) oder ich bereite in meinem Waffeleisen mit Wechselplatten meine veganen Waffeln bzw. meine Donuts zu. Meine Tochter liebt ja ihre Schokokringel (=Schokodonut) vom Bäcker, aber ich versuche ja immer Zucker zu reduzieren… Und mit meinem veganen Donuts-Teig ohne Zucker bin ich sehr zufrieden!

„Vegane Donuts (ohne Zucker) – Donut-Teig mit dem Cookit von Bosch“ weiterlesen