Bärlauch-Giersch-Semmeln mit dem Cookit von Bosch

Enthält Werbung* Diese Semmeln sind so unkompliziert und schnell gemacht, dass ich sie mittlerweile schon einige Male zubereitet habe! Und lecker sind sie natürlich auch!

Das Originalrezept stammt von foxy food und findet ihr hier! Ich habe das Rezept etwas abgeändert und natürlich im Cookit zubereitet!

Zutaten:

  • 240ml Buttermilch
  • Je 1 Handvoll Bärlauch + Giersch
  • Salz (6 – 8g)
  • 60g Haferflocken
  • 35g Quinoaflocken
  • 1 EL Flohsamenschalen gemahlen
  • 260g Dinkelvollkornmehl
  • 10g Backpulver
  • Olivenöl (15ml)
  • und etwas Olivenöl für die Hände

Zubereitung:

Universalmesser einsetzen, Bärlauch + Giersch in den Topf geben und auf Stufe 16 für 15-20 Sek. zerkleinern.

Messer entnehmen und die Hälfte in eine Schüssel umfüllen.
Messer wieder einsetzen und 240ml Buttermilch und 6-8g Salz zugeben (je nachdem wie salzig ihr die Semmeln haben wollt). Auf Stufe 18 für 1 Min. mixen lassen.

60g Haferflocken, 35g Quinoaflocken (oder Haferflocken), 1 EL Flohsamenschalen, 260g Dinkelvollkornmehl und 10g Backpulver einwiegen, restlichen zerkleinerten Bärlauch + Giersch sowie einen guten Schuss Olivenöl (etwa 15ml) zugeben.

Alles auf Stufe 7 – 10 etwa für 1 Min. zu einem Teig vermischen lassen.

Messer entnehmen und mit dem Spatel abstreifen. Etwas Olivenöl in die Hände geben und Semmeln formen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200°C Umluft etwa 20 Min. backen.

Schnell und einfach gemacht und dazu noch sehr lecker!

Und habt ihr eigentlich schon genug vom Bärlauch? Auf meinem Blog findet ihr noch einige andere leckere Bärlauch Rezepte!

Vroni

*Werbung unbezahlt wegen Verlinkung

Ich investiere viel Zeit, Liebe und Arbeit in die Gestaltung meiner Texte. Alle Rezepte wurden von mir im Cookit zubereitet und fotografiert. Nachmachen der Rezepte auf eigene Gefahr! Xylit von Tieren unbedingt fernhalten und nur in kleinen Mengen verzehren. Weitere Veröffentlichungen meiner Artikel + Fotos nur nach Absprache! Danke