Bratapfel-Füllung: Einfaches Rezept für den Cookit von Bosch

Sobald die Boskoop-Äpfel reif sind, gibt es bei uns die ersten Bratäpfel. Normalerweise gerne mit Marzipan-Füllung. Dieses mal habe ich mich aber für eine zuckerfreie Variante mit ganz vielen Mandeln entschieden…

Zutaten

  • 5 Äpfel (Boskoop)
  • 200g Mandeln (mit Haut)
  • 4 El Honig
  • Zimt, Nelken…
  • Butter

Zubereitung

Backofen auf 180°C Ober- Unterhitze vorheizen.
Äpfel waschen und abtrocknen. Das Kernhaus großzügig ausstechen.

Manuelles Kochen starten, Messer einsetzen und Mandeln in den Topf geben. Auf Stufe 18 für ~45 Sek. zerkleinern.
4 El Honig und die Gewürze zugeben. Auf Stufe 17 für ~1 Min. mixen lassen.

Butter in die Auflaufform geben – ich „klebe“ damit die Äpfel an den Boden und drücke die Mandelfüllung hinein.
Mit Butterstückchen belegen und rund 25-30 Minuten in den Ofen geben.

Bei mir hatten die Bratäpfel noch etwas „biss“. Evtl. noch etwas länger (abgedeckt) im Backofen lassen.

Also Vanillesoße habe ich das Guided Cooking Rezept „Vanillepudding“ zubereitet. Denn der ist fast genauso flüssig wie Vanillesoße 😉

Beim nächsten Mal werde ich die Nüsse vor dem Zerkleinern im Cookit noch etwas anrösten lassen und nach Lust und Laune evtl. noch ein paar Rosinen in die Füllung geben.

Und welche Füllung kommt in euren Bratapfel?

Scheene Herbstzeit!

Vroni

Ich investiere viel Zeit, Liebe und Arbeit in die Gestaltung meiner Texte. Alle Rezepte wurden von mir im Cookit zubereitet und fotografiert. Weitere Veröffentlichungen meiner Artikel + Fotos nur nach Absprache! Danke