Apfeltorte mit dem Cookit von Bosch. Zuckerfrei & glutenfrei

Eine wirklich mega leckere Apfeltorte, die sogar noch zuckerfrei + glutenfrei ist! Ein bisschen spannend war es schon, ob die Apfelfüllung hält 😉 Aber die Torte steht! Seht selbst…

Zutaten:

Mandelbiskuit

  • 4 Eier
  • 4 EL heißes Wasser
  • 1 Prise Salz
  • 1½ TL Backpulver
  • 1 EL Speisestärke (10g)
  • 150g gemahlene Mandeln
  • Stevia (120-150g Zucker/ 6 Dossierlöffel Steviago)

Apfelfüllung

  • 1,2 kg Äpfel entkernt, geviertelt (mit Schale)
  • Vanillepuddingpulver (40g)
  • 400ml Apfelsaft
  • 50g Erythrit

Quark-Crème

  • 250g Quark (Rahmstufe)
  • 250g Mascarpone
  • Süßungsmittel (2 Dossierlöffel Steviago + 1 EL Erythrit)
  • Kakaopulver

Evtl. auch etwas Zimt- / Nelken Pulver

Zubereitung:

Für den Mandelbiskuit die Zwillingsrührbesen einsetzen, Eier trennen und das Eiweiß in den Topf geben.

Eiweiß mit einer Prise Salz + 4 EL heißem Wasser steif schlagen. Stufe 5 | 6-7 Min.

Stevia zugeben und auf Stufe 5 | 45 Sek. untermischen.

Eigelb auf Stufe 5 | 1 Min. unterrühren lassen.

Backofen 160°C Umluft vorheizen.

150g gemahlene Mandeln, 1 EL Speisestärke (10g) und 1½ TL Backpulver zugeben. Stufe 3 | 40 Sek. unterheben. Mit dem Spatel kurz die Masse umrühren.

In eine Springform geben und etwa 15 Min. backen (Stäbchenprobe).

Den Boden abkühlen lassen.

Für die Apfelfüllung die Äpfel vierteln und Kernhaus entfernen.

Universalmesser einsetzen und Äpfel (1,2 kg) zugeben. Stufe 12 | 10 Sek.

300ml Apfelsaft zugeben und aufkochen lassen. Stufe 5 | 98°C | 7 Min. Vorsicht heiß und blubbert! Gegebenenfalls auf 97°C reduzieren! DECKEL VORSICHTIG ÖFFNEN!

Restlichen 100ml Apfelsaft mit Puddingpulver + Süßungsmittel in einem Messbecher glatt rühren.

In den Topf geben und Stufe 6 | 96°C | 2 Min. köcheln lassen. Vorsicht! Masse blubbert – TOPF VORSICHTIG ÖFFNEN!

Apfelfüllung auf den Boden geben (Springformrand) und über Nacht komplett abkühlen lassen!

Für die Crème den Quark und Mascarpone mit Süßungsmittel glatt rühren und auf die Äpfelmasse geben. Mit Kakaopulver bestäuben.

Wer mag kann in die Apfelfüllung (oder Crème) noch etwas Zimt-/ Nelkenpulver unterrühren.

Ich habe kurz ein bisschen gezittert, ob die Apfelmasse hält! Gott seid dank ist alles gut gegangen. Bitte darauf achten, dass im Puddingpulver 40g enthalten sind! Ansonsten noch etwas Speisestärke zugeben.

Eine richtig leckere Torte! Und da der Cookit das zerkleinern der Äpfel übernimmt, ist die Füllung schnell zubereitet!

Ihr wollt noch mehr Apfelrezepte? Dann schaut bei meinem letzten Beitrag vorbei! Dort findet ihr sechs leckere Rezeptideen rund um den Apfel! Auch auf Instagram „cookitlikevroni_chiemseeblog“ habe ich den Hashtag #ranandenApfel mit Rezeptideen gefüllt! Wenn ihr Ideen habt, macht mit!

Schaut bald wieder vorbei! Der Cookit kocht schon fleißig meine Herbstgerichte!

Bis zum nächsten Rezept!

Vroni

Ich investiere viel Zeit, Liebe und Arbeit in die Gestaltung meiner Texte. Alle Rezepte wurden von mir im Cookit zubereitet und fotografiert. Nachmachen der Rezepte auf eigene Gefahr! Xylit von Tieren unbedingt fernhalten und nur in kleinen Mengen verzehren. Weitere Veröffentlichungen meiner Artikel + Fotos nur nach Absprache! Danke

3-Gänge-Menü Anbraten Automatikprogramm Backen Biskuit bosch cookit Bärlauch Cookit Cookit bosch Cookit Bosch Erfahrung Cookit Bosch Rezepte Cookit Challenge Cookit Rezepte Eis Entsaften Fee Filzen Guided Cooking Hefeteig Herbst Kuchen Küchenmaschine Kürbis Manuelles Kochen menü Merino-Kammzug-Wolle muffins multifunktionale Küchenmaschine Multifunktionsküchenmaschine Märchenwolle One pot Ostern Pizza quiche Rezepte Cookit Sommer spargel Suppe Themenwoche Torte turmkochen vegan Weihnachten winter Zuckerfrei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.