Kürbis-Waffeln. Waffelteig mit Butternutkürbis im Cookit von Bosch

Sehr leckerer, zuckerfreier Waffelteig, der ganz ohne Butter auskommt und im Waffeleisen zu knusprigen Waffeln gebacken wird!

Zutaten:

  • ¼ Butternutkürbis
  • 200g Dinkelmehl (Type 630)
  • 2 TL gestr. Backpulver
  • 230ml Haferdrink
  • 2 EL Backöl (15g)
  • 1 Ei
  • 25g Reissirup

Wer mag kann noch etwas Zimt oder Pumpkinspice Gewürz in den Teig geben.

Zubereitung:

Butternutkürbis schälen, Kerne entfernen und in Stücke schneiden.

Kürbisstücke in den Dampfgaraufsatz geben, Wasser in den Topf füllen und mit dem Automatikprogramm Dampfgaren – hohe Dampfintensität – weich garen. Zeit etwa 15 Min.

Ich mache immer gleich etwas mehr Kürbis in den Dampfgaraufsatz. 200g davon kommen in den Waffelteig und der andere Teil wird für andere Gerichte* verwendet.

Wasser aus dem Topf schütten, Universalmesser einsetzen und Kürbis in den Topf geben. Restliche Zutaten in den Topf wiegen und zu einem Teig vermischen. Stufe 8 – 11 | 1:30 Min.

Teig im (gefetteten) Waffeleisen ausbacken. Ergibt etwa 6 Waffeln!

Waffeln können nach Belieben noch mit Schokolade, Marmelade und Sahne serviert werden!

Frisch aus dem Waffeleisen unglaublich lecker 🙂

*Gegarter Kürbis passt z.B. wunderbar zu Nudeln; mit Lachs in Blätterteigtaschen; aber auch in Donut- oder Kuchenteig!

Bis zum nächsten Herbst-Rezept!

Vroni

Ich investiere viel Zeit, Liebe und Arbeit in die Gestaltung meiner Texte. Alle Rezepte wurden von mir im Cookit zubereitet und fotografiert. Nachmachen der Rezepte auf eigene Gefahr! Xylit von Tieren unbedingt fernhalten und nur in kleinen Mengen verzehren. Weitere Veröffentlichungen meiner Artikel + Fotos nur nach Absprache! Danke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.