Cookit One Pot Pasta mit Spargel

Inkl. Rezept-Link! Eine leckere One Pot Pasta mit ganz viel Spargel und Tomaten. Schnell und einfach im Cookit zubereitet und die richtige Pasta für den Frühling!

One Pot Pasta mit Spargel mit dem Cookit

Zutaten für die One Pot Pasta mit Spargel:

  • 150g Dinkel Fusilli (Kochzeit 4-5 Min.)
  • 400ml Wasser
  • 100g Sahne
  • 20g Butter
  • 500g Spargel (dünn)
  • 300g kleine Tomaten
  • 50g Parmesan
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung mit dem Cookit:

Den Spargel waschen (dicken Spargel längs halbieren), die holzigen Enden entfernen und in 2cm Stücke schneiden.

Die Tomaten waschen und halbieren.

Universalmesser einsetzen.

50g Parmesan in den Topf geben und zerkleinern lassen.
Stufe 16 | 30 Sek.

Universalmesser entnehmen, zerkleinerten Parmesan entnehmen und in eine Schüssel umfüllen.

3D-Rührer einsetzen.

Ein Stück Butter (20g) in den Topf geben und erhitzen
Stufe 3 | 130°C | 2 Min.

Den Spargel zugeben, den Messbecher entnehmen und andünsten.
Stufe 2 | 130°C | 5 Min.

Etwas Salz, 100g Sahne und 400ml Wasser in den Topf geben und ohne Messbecher erhitzen.
Stufe 3 | 98°C | 2:30 Min.

150g Dinkel-Fusilli, 200g Tomaten und 35g Parmesan einwiegen.
Messbecher einsetzen. Sollte die Kochzeit der Nudeln länger als 4-5 Min. betragen, die Zeit erhöhen (bzw. Garprobe machen und nochmal etwas köcheln lassen).
Stufe 2 | 98°C | 7:30 Min.

Eine Garprobe machen, Nudeln abschmecken und mit den restlichen Tomaten & Parmesan servieren.

One Pot Pasta mit grünem Spargel

Hinweise zur One Pot Pasta im Cookit:

  • Sollte die Nudeln eine deutlich längere Kochzeit als 4-5 Min. haben, den Spargel eine geringere Zeit andünsten – damit er nicht verkocht (zu weich wird)!
  • Anstatt dem weißen Spargel kann natürlich auch grüner Spargel verwendet werden!
  • Wer weniger Flüssigkeit haben möchte, lässt die Nudeln noch kurze Zeit im Topf ziehen – dadurch wird die Soße von den Nudeln aufgesaugt und die One Pot Pasta dickt an.
  • Aufgrund des Parmesans ist der Topf etwas schwieriger zu reinigen (klebt am Boden etwas an). Aber bitte NICHT das Automatikprogramm – „Reinigungsprogramm“ – verwenden! Durch die hohen Temperaturen klebt alles noch mehr an – den Topf einfach mit warmen Wasser + Spülmittel vor dem Spülen einweichen.
  • Die One Pot Pasta kann mit weißem und auch grünem Spargel zubereitet werden!

Rezept zum Download

Hier geht’s zum Rezept-Link:

One Pot Pasta mit Spargel

Und hier als PDF:

Und wer anstatt Nudeln lieber eine andere Variante probieren möchte, findet hier das One Pot Rezept mit Gnocchi und Spargel. Auf der Simply Cookit Seite findet ihr noch weitere One Pot Gerichte.

Viele Frühlingsgrüße,
Vroni

Ich investiere viel Zeit, Liebe und Arbeit in die Gestaltung meiner Texte. Alle Rezepte wurden von mir im Cookit zubereitet und fotografiert. Nachmachen der Rezepte auf eigene Gefahr! Xylit und andere Süßungsmittel von Tieren unbedingt fernhalten und nur in kleinen Mengen verzehren. Weitere Veröffentlichungen meiner Artikel + Fotos nur nach Absprache! Danke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.